Insgesamt besuchen derzeit 319 SchülerInnen in 14 Klassen die Teutoburger-Wald-Schule an den Standorten Brochterbeck, Tecklenburg, Ledde und Leeden, die von 24 Kolleginnen und Kollegen unterrichtet werden.

Seit dem Schuljahr 2012/2013 besteht dieser Grundschulverbund mit vier Standorten.

Bereits im Schuljahr 2008/2009 wurde der Verbund zwischen den Standorten Brochterbeck und Tecklenburg geschlossen und im Zuge dieses Verbunds wurde der gemeinsame neue Schulname „Teutoburger-Wald-Schule“ gefunden, dem sich nun auch die Standorte Ledde und Leeden angeschlossen haben, um die Schulstandorte zu sichern.

Aufgrund sinkender Schülerzahlen hat sich die Stadt Tecklenburg frühzeitig auf diesen Weg gemacht, um dem Anspruch „kurze Beine, kurze Wege“ auch zukünftig gerecht zu werden.

Unser PDF-Flyer zum downloaden:

folder